Asinia Baumbach
Heilpraktikerin

Behandlungsschwerpunkte:
Osteopathische Techniken

Kinesiologie (Schwerpunkt Stressabbau)

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Ohrakupunktur

 

Heilpraktikerin seit 2011
2-jährige Vollzeitausbildung an der Amara-Schule
  für Naturheilkunde und Heilpraxis in Hamburg
Kinesiologie Fortbildung am IAK (Institut für 
  angewandte Kinesiologie)
Fachausbildung parietale Osteopathie (Grüne Schule)
In Ausbildung an der Schule für klassiche Osteopathische
  Medizin (osteoartikuläre, viszerale, craniosacrale und
  fasziale Osteopathie)
Liebscher & Bracht Schmerztherapie
   

Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 15.12.2011 durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz; zuständige Aufsichtsbehörde: Landkreis Lüneburg, Fachdienst 53 Gesundheit, Am Graalwall 4, 21335 Lüneburg; Verbandszugehörigkeit: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesveband Hamburg e.V.,Mitgliedsnr:22236

Kontakt
Telefon: 0163 - 729 60 23
E-Mail: hpbaumbach@web.de

»Meine Arbeit beinhaltet osteopathische- und kinesiologische Behandlungsmethoden mit Schwerpunkt auf Stressabbau. Häufig kombiniere ich beide Therapien miteinander, um auf diese Weise die verschiedenen Aspekte der Beschwerden ganz spezifisch zu behandeln. Darüber hinaus biete ich bei akuten und chronischen körperlichen Schmerzen auch Behandlungstechniken nach Liebscher & Bracht (Schmerztherapie) an. Dies beinhaltet u.a. "Osteopressur" sowie ein Selbstübungsprogramm ("Faszien-Engpassdehnungen") für zu Hause.
Informationen zur Kinesiologie:                                        In der Kinesiologie wird der Muskeltest als Biofeedbackmethode eingesetzt um gezielt Informationen über das Energiesystem des Menschen zu erhalten und sowohl körperliche als auch psychische Disharmonien auszugleichen und die Selbstheilungskräfte von Kindern und Erwachsenen zu stärken.

Einige mögliche Anwendungsgebiete:

• Leistungsdruck und Stress in allen Lebensbereichen: Schule, Studium, Beruf, Privat

• Prüfungsängste

• Narbenentstörungen

• Austesten von Unverträglichkeiten (u.a. Nahrungsmitteln, Kosmetika)

• Austesten von Bachblüten zur Krisen- und Stressbewältigung«

HINWEIS: Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass zu den oben beschriebenen Behandlungsmethoden keine Heilversprechen, bzw. die Garantie einer Linderung oder Verbesserung von Beschwerden gegeben werden kann.
 
Disclaimer (Haftungsausschluss)
Sofern Ärzte, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten Kinesiologie medizinisch-therapeutisch anwenden, ist wichtig zu wissen, dass die Kinesiologie – während sie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden, Krankheiten oder Stress beitragen kann – in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet ist.